raumplus – Erfolg der Raum und Zeit bewegt

raumplus ist ein deutsch­er Her­steller von Gleit­türen, Raumteil­ern und Schranksys­te­men. Als Jür­gen Gud­das das Unternehmen 1986 in Bre­men mit dem Anspruch kom­pro­miss­los­er Qual­ität, ehrlichem Han­del und Kun­den­fre­undlichkeit ganz im Sinne tra­di­tioneller hanseatis­ch­er Kauf­mannschaft grün­dete, ahnte nie­mand den weltweit­en Erfolg. Heute befind­et sich das Unternehmen schon in der 2. Gen­er­a­tion. Schwiegersohn Carsten und Tochter Uta Bergmann baut­en raumplus zu einem weltweit agieren­den Unternehmen aus. Mit­tler­weile ist raumplus auf allen Kon­ti­nen­ten zu Hause und hat Part­ner in 70 Län­dern, darunter Fir­men­beteili­gun­gen in Chi­na, den USA, Kana­da, Rus­s­land, der Schweiz, Polen und Spanien.

Die Marke raumplus ste­ht für intel­li­gente und inno­v­a­tive Raum­lö­sun­gen. Dazu gehören nicht nur indi­vidu­elle und auf Maß gefer­tigte Ein­bauschränke und Raumteil­er, son­dern auch kun­den­spez­i­fis­che Son­der­lö­sun­gen jen­seits von Stan­dards und Norm­pro­duk­ten. Die raumplus Ein­bauschränke wer­den pass­ge­nau gefer­tigt und fügen sich daher in jede Raum­si­t­u­a­tion ein – ob Dachschrä­gen, Nis­chen oder schiefe Wände.

Dank stetiger Weit­er­en­twick­lung bietet die Kollek­tion eine umfassende Auswahl edler Mate­ri­alien. Die hohe Qual­ität sorgt für Nach­haltigkeit: raumplus Schranksys­teme, raumplus Schiebetüren und raumplus Mobile erfreuen über viele Jahre.

Intelligente Lösungen schaffen Räume

Die räum­lichen Voraus­set­zun­gen sind sel­ten opti­mal. Dachschrä­gen, ungenutzte Nis­chen oder fehlende Raumtren­nun­gen erfordern intel­li­gente Lösun­gen. raumplus Schranksys­teme schaf­fen hier indi­vidu­elle Lösun­gen, die durch inno­v­a­tive Tech­nik neue Räume erschließen und durch zurück­hal­tendes Design eine faszinierende Tech­niz­ität ausstrahlen.

Hier wer­den auch Träume von einem bege­hbaren Klei­der­schrank wahr. Durch cle­vere Lösun­gen wer­den Schienen der Schiebetüren verzicht­bar. Das raumplus Air Sys­tem funk­tion­iert nur mit Deck­en­schienen – die Schiebetüren gleit­en qua­si über Luft. raumplus entwick­elt und fer­tigt seine Sys­teme in eigen­er Pro­duk­tion.

Zeitgemäßes Design mit Sinn statt Schein

Die Design­er Ulli Finkeldey und Kai Uetrecht entwick­el­ten 2014 das raumplus Möbel­sys­tem Ligran. Es erfüllt den Wun­sch nach solitären, mobilen Kas­ten­mö­beln für mod­erne, urbane Architek­tur. Von kurz und kom­pakt bis lang und schlank reichen die For­mate und berück­sichti­gen die unter­schiedlich­sten Bedürfnisse. Nutzen und Sach­lichkeit ste­hen immer im Vorder­grund. Die Kun­den find­en eine nahezu unendliche Vielfalt und Kom­binier­barkeit: Ihren Maßen entsprechend wahlweise wand­hän­gend oder auf Möbelfüßen, Fußgestell oder Sock­el­rah­men platziert. Die zeit­losen und mod­er­nen Basics lassen sich durch ihre visuelle Ruhe über­all inte­gri­eren: vom Wohnz­im­mer über Ess­platz und Flur bis zu Schlafraum und Anklei­de.

In Mate­ri­alien, Far­ben und Ober­flächen auf die raumplus Sys­teme abges­timmt, bietet Ligran neben dem attrak­tiv­en Solo-Auftritt im Interieur auch vielfältige Kom­bi­na­tion­s­möglichkeit­en.

Alles stimmt — Qualität und Hochwertigkeit in jedem Detail

Bei raumplus haben Qual­ität in Mate­ri­alauswahl und tech­nis­ch­er Umset­zung absolute Pri­or­ität. Qual­ität im Sinne der Marke raumplus ist mehr als reine Pro­duk­tqual­ität. Der Anspruch bezieht sich auf den gesamten Entste­hung­sprozess eines Pro­duk­tes, vom Design über die Mon­tage­fre­undlichkeit bis zu der Nutzung im täglichen Gebrauch der Kun­den. Dies zu erre­ichen und zu gewährleis­ten ist das ober­ste Ziel.

Hochqual­i­fizierte Tech­niker, Inge­nieure und Design­er entwick­eln gemein­sam die raumplus Sys­teme ständig weit­er, um die Qual­ität und Pro­duk­tvielfalt zu sich­ern, zu verbessern, und das Ange­bot kun­de­nori­en­tiert zu erweit­ern. In eige­nen Testvor­rich­tun­gen wer­den vorhan­dene Kom­po­nen­ten ständig in Dauertests geprüft. Neue Pro­duk­te wer­den akribisch auf die All­t­agstauglichkeit geprüft, und zwar nicht nur in Dauertests, son­dern auch in Extrem­si­t­u­a­tio­nen wie Van­dal­is­mustests. raumplus ver­ste­ht Qual­ität nicht als sta­tis­ches Gebilde, son­dern als sich ständig entwick­el­nden Prozess mit dem Ziel per­ma­nen­ter Verbesserung. Die Begeis­terung und Zufrieden­heit der Kun­den weltweit bestätigt die Philoso­phie der Marke raumplus, Ausze­ich­nun­gen nationaler und inter­na­tionaler Fach­gremien unter­mauern die Pro­fes­sion­al­ität.

Kunden schätzen unik

raumplus Schranksys­teme lassen keine Wün­sche offen und find­en intel­li­gente Lösun­gen auch für prob­lema­tis­che Raum­si­t­u­a­tio­nen. Kun­den mit außergewöhn­lichen, ein­ma­li­gen Wün­schen und passenden Ergänzun­gen zu Schran­klö­sun­gen wer­den von dem Indi­vid­u­alser­vice unik gelöst, maßgeschnei­dert, per­fekt, ein­ma­lig, aus der Idee wird ein Unikat nach Kun­den­wun­sch: Von der Schreibtis­ch­plat­te, die zur Tür­fül­lung passt, bis zum Kamin, der im Schrank­in­neren exakt umbaut wer­den soll, alles wird vom Indi­vid­u­alser­vice unik real­isiert.