Die Unternehmen­sphiloso­phie „feel the light“ spiegelt sich bei Oli­go in der funk­tionellen Sach­lichkeit, zeit­losen Form­sprache und der Liebe zum Detail wider. Dieser Philoso­phie fol­gend, hat sich das Unternehmen seit der Grün­dung 1987 zu einem bedeu­ten­den Leucht­en­her­steller entwick­elt.Leucht­en von Oli­go stellen nicht nur hochw­er­tige Lichtquellen dar, son­dern unter­malen die Wirkung der jew­eili­gen Innenar­chitek­tur und steigern die Wohn­qual­ität auf angenehme Weise.

 

Die Qual­ität der Leucht­en wird entschei­dend dadurch geprägt, dass Entwick­lung und Pro­duk­tion Made in Ger­many sind, was sich sowohl in dem anspruchsvollen Design, als auch in der hochw­er­ti­gen Ver­ar­beitung wider­spiegelt. Die Ver­schmelzung dieser Attribute kennze­ich­net die Pro­duk­te, macht sie unver­wech­sel­bar und führt regelmäßig zur Ausze­ich­nung durch inter­na­tionale Design- und Inno­va­tion­spreise (iF-Design Award, Red dot Award, Ehren­preis Pro­duk­t­de­sign des Lan­des Nor­drhein-West­falen) und Nominierun­gen (Bun­de­spreis Pro­duk­t­de­sign, Design­preis der Bun­desre­pub­lik Deutsch­land).

Des Weit­eren entspricht ein Oli­go-Pro­dukt stets dem neuesten Stand der Tech­nik und dem bere­it­et dem Besitzer entsprechend lange Freude. Für die Zukun­ft sieht das Unternehmen seine Verpflich­tung im qual­i­ta­tiv­en Wach­s­tum, in der Entwick­lung von Inno­va­tio­nen sowie dem durch­dacht­en und effizien­ten Ein­satz von Ressourcen. Die gegen­wär­ti­gen und kom­menden Entwick­lun­gen sind daher darauf aus­gerichtet, diese Grun­didee in zukun­ftsweisende und inno­v­a­tive Leucht­en mit neuen Lösun­gen im Bere­ich Design, Energieef­fizienz, Engi­neer­ing und Werk­stof­fen umzuset­zen.

Quelle: architonic.com, oligo.de