Nemo Lighting wurde 1993 von Franco Cassina, Inhaber von Cassina SpA und von Carlo Forcolini gegründet, die die Notwendigkeit eines Projekts sahen, das von Innovation und Tradition des italienischen Design inspiriert wurde.
Dank verschiedener Produkte, die Ikonen des italienischen Designs wurden, hat Nemo eine führende Position in der Welt des Lichtdesigns gewonnen.

Die Nemo Kollektion umfasst Projekte von Foster + Partners, Javier Mariscal, Carlo Forcolini, Jehs + Laub, Karim Rashid, Ilaria Marelli, Roberto Paoli und Arihiro Miyake.
Ständig auf der Suche nach unvergleichlichen Projekten, schafft Nemo Lighting eine einzigartige Auswahl in der Lichtwelt: die Masters Sammlung, Meisterwerke der wichtigsten Exponenten des zeitgenössischen Designs: Le Corbusier, Charlotte Perriand, Vico Magistretti, Franco Albini und Kazuhide Takahama.

Der “Wallpaper Design Awards 2013 – Beste Neuauflage” wurde für die Projecteur 365 von Le Corbusier an Nemo verliehen.

Quelle: nemolighting.com